Einkaufstrolley

Was ist ein Einkaufstrolley?

Ein Einkaufstrolley ist ein nützlicher Einkaufsbegleiter im Alltag. Werden Ihnen Ihre Einkäufe zu schwer? Oder lässt Ihre physische Verfassung es nicht mehr zu, dass Sie die schweren Einkäufe selber nach Hause tragen? Denken Sie in diesem Fall über eine Einkaufshilfe nach. Der Einkaufstrolley ist eine große Einkaufstasche, welche Rollen und einen langen Bügel zum einfachen Ziehen hat.

Einkaufstrolleys: Vorteile

Die Vorteile eines Einkaufstrolleys sind: Durch den Trolley lassen sich schwere Einkäufe leichter transportieren. Manche Modelle überwinden dank ihrer Ausstattung obendrein Treppen. Vor allem ältere Menschen profitieren in der Praxis von einem Einkaufsroller. Er lässt sich leicht hinterher ziehen, und vermeidet somit Rückenschmerzen und schmerzende Arme vom vielen Tüten tragen. Senioren erhalten sich ihre Unabhängigkeit. Die Einkaufstrolleys sind groß und bieten Platz für alle Einkäufe im Alltag.

Einkaufstrolley: Worauf bei Kauf achten?

Einkaufstrolleys haben unterschiedliche Ausstattungen, weshalb Sie sich bitte vorher überlegen, wofür Sie den Trolley nutzen möchten. Es gibt schlichte Trolleys mit einer offenen Box und welche mit
integrierter Kühltasche und kugelgelagerten Rollen, für die Treppen kein Problem sind. Ebenso unterscheiden sich die Einkaufstrolleys im Packvolumen. Hier liegt die Spanne oftmals zwischen 45 und 65 Litern.

Eine weitere Frage ist, wie viel Platz Sie für den Trolley in der Wohnung verwenden möchten. Hierfür gibt es platzsparende Modelle, welche sich leicht zusammenfalten und gut in einer Ecke verstauen lassen. Achten Sie ebenfalls auf die Räder des Trolleys. Die kugelgelagerten Rollen lassen sich auf nahezu jedem Untergrund gut fahren. Des Weiteren empfehlen wir den Kauf von leichtläufigen Gummirädern, da diese geräuschlos und leicht über den Boden gleiten. Ein weiterer Vorteil ist eine Kühltasche im Trolley, welche sich vor allem für längere Strecken oder warme Sommermonate gut für den Einkauf eignen. Ein weiteres Kriterium für einen Einkaufstrolley ist das Material. Dieses muss reißfest, stabil und wasserabweisend sein, damit der Trolley lange hält und der verstaute Einkauf nicht zu Schaden kommt.

Was kostet ein Einkaufstrolley?

Insgesamt liegen die Kosten für einen Einkaufstrolley zwischen 25 und 120 Euro.
Hier kommt es wesentlich darauf an, was für Kriterien der Trolley erfüllt oder nicht erfüllt. Qualitativ hochwertigere Einkaufstrolleys kosten mehr als das Standardmodell.

Wo Einkaufstrolley kaufen?

Vor Ort erwerben Sie Trolleys in Sanitätshäusern. Ein umfangreiches Angebot finden Sie mittlerweile ebenfalls im Internet.